Gesundheitstag digital

Gesundheitstag digital gestalten

Unsere Erfolgsstory

Ein Gesundheitstag – haben Sie einen solchen schon einmal in Ihrem Unternehmen veranstaltet oder waren Sie schon einmal bei einem dabei?

Falls ja kennen Sie den üblichen Ablauf: es gibt Gesundheitsvorträge, Workshops, Individualcoachings und vieles mehr. Die Teilnehmer finden sich alle zusammen und verbringen ein paar Stunden dort und tun etwas Gutes für sich.

Doch im letzten Jahr war eine solche Veranstaltung so gut wie nicht möglich. Zusammentreffen sind nicht erlaubt und so fällt diese besonders beliebte Maßnahme des Betrieblichen Gesundheitsmanagements flach.

Was kann man als Unternehmer dagegen tun?

  1. Den Gesundheitstag auf einen unbestimmten Zeitpunkt verschieben
  2. Den Gesundheitstag in kleinen Gruppen stattfinden lassen
  3. Sich eine Alternative überlegen

Auch wir haben uns diese Frage gestellt. Nicht konkret für unser eigenes Unternehmen, sondern für unsere Windhund Kunden, die uns in den letzten Monaten von neuen Herausforderungen und abgesagten BGM-Maßnahmen berichtet haben.

Wir haben den Wunsch der Kunden nach Alternativen wahrgenommen und darüber nachgedacht, wie wir ihnen helfen können.

Die Lösung: ein digitaler Gesundheitstag.

Kaum den Entschluss gefasst dies zu machen, ging es in die Organisation. Die Grundidee: einen Gesundheitstag veranstalten, den wir live über eine Online-Event-Plattform streamen und den Unternehmen so zugänglich machen. Dafür ein Lineup von insgesamt zehn Top-Speakern, welches für einzelne Unternehmen so aufgrund von finanziellen Aspekten gar nicht möglich wäre.

Zudem wollten wir die langfristige Wirkung des Gesundheitstages steigern. Denn oft ist es so, dass sich die Teilnehmer zwar die Vorträge anhören, überspitzt formuliert aber bereits am nächsten Tag alles wieder vergessen haben. Daher haben wir allen teilnehmenden Unternehmen angeboten, die Inhalte des Events auch 30 Tage nach dem Tag die Inhalte zur Verfügung zu stellen. Und zwar in der Windhund Workplace App.

Warum macht ein digitaler Gesundheitstag in diesem Format Sinn?

Eine berechtigte Frage, die wir aber einfach beantworten können:

  • Man erreicht damit die Mitarbeiter, die potentiell viel im Home-Office sind
  • In unserem Fall gab es durch die Teilnahme mehrere Unternehmen bessere bzw. teurere Speaker
  • Die Vorträge werden aufgezeichnet und können so wieder angesehen werden
  • Gesundheit ist gerade in Zeiten wie diesen besonders wichtig, gerät durch fehlende Möglichkeiten aber in den Hintergrund. So wird es möglich, trotzdem Gesundheitsimpulse zu setzen.

Einblicke in unseren digitalen Gesundheitstag:

Wir haben die besten Momente unseres digitalen Gesundheitstages für Sie in einem kurzen Video zusammengefasst. Insgesamt lief das Programm von 7–17 Uhr und hat einen idealtypischen, „perfekten“ Arbeitstag dargestellt. Start in den Tag mit Yoga, dann ein gesundes Frühstück, Gesundheitsimpulse, leckeres Mittagessen, genügend Bewegungspausen und Action am Nachmittag, um abends mit einer Mediation zu entspannen.

Werfen Sie einen Blick auf „Der perfekte Arbeitstag“ vom 28.4.2021:

Feedback zum Event

Wenn Sie jetzt vor der Entscheidung stehen, einen Gesundheitstag in digitaler Form ausrichten zu wollen oder bei unserem nächsten Event dabei zu sein, dann werden Sie sich fragen, wie denn unser Programm angekommen ist. Die Antwort: sehr gut!

Das Feedback der teilnehmenden Kunden war durchwegs positiv:

  • die Inhalte qualitativ hochwertig und abwechslungsreich
  • die Übertragungsqualität von Bild und Ton spitze
  • witzige und passende Moderation in den Pausen
  • glücklich darüber, die Inhalte auch danach ansehen und teilen zu können

Zusammengefasst

Ein digitaler Gesundheitstag ist eine tolle Alternative zum klassischen Modell, dass in dieser aktuellen Zeit sehr gut genutzt werden kann. Allerdings ist dringend zu beachten, dass es sich dabei nicht um eine Aneinanderreihung von Zoom-Meetings handelt, denn viele werden bereits „Online-müde“. Achten Sie auf Top-Speaker, eine hochwertige Video-, Ton- und Übertragungsqualität und einer langfristigen Wirksamkeit.

Wenn Sie diese Aspekte nicht selbst umsetzen wollen oder können, laden wir Sie herzlich zu unserem Folgeevent im nächsten Jahr ein – save the date: 7. April 2022. Auch in diesem Jahr werden wir durch Qualität und Professionalität überzeugen und für Ihr Team die richtigen Gesundheitsimpulse setzen.

Empfohlene Themen

BGM App Einführung
BGM Insights

BGM App erfolgreich einführen – 10 Maßnahmen (Checkliste)

...
BGM Kalender
BGM Insights

BGM Kalender 2021

...
Digitales BGM – der ultimative Guide
BGM Insights

Der Leitfaden für digitales BGM

Digitales BGM – der ultimative Guide

...
Alle Artikel